JAMBO-Anker®

Die Vorteile des JAMBO-Ankers:

Die Flunken stehen weit auseinander, dadurch kann der JAMBO – Anker nicht zur Seite kippen. Das gesamte Gewicht des Ankers drückt immer auf die Spitze (ähnlich wie bei den gusseisernen Klappankern, welche die Großschifffahrt verwendet).

Die Außenränder der Flunken verjüngen sich in starke zugespitzte Dorne. Diese dringen auf hart gepresstem Sand oder auf Seegras sicher in den Ankergrund ein, ähnlich wie bei Spitzen eines Stockankers.

Durch die Form der Flunken nimmt die Haltekraft des JAMBO® -Ankers progressiv zu, jetiefer sich der Anker eingräbt. Dadurch wird eine hohe Haltekraft auch auf weichen Böden, wie Schlick und Sand gewährleistet.

Das Mittelteil gibt dem JAMBO® -Anker einen großen Anstellwinkel, die Spitzen der Dornedringen dadurch sofort in den Boden ein. deshalb benötigt der JAMBO® -Anker nur einen sehr kurzen „Einfahrweg“.

Die Bauart des JAMBO® -Ankers ist massiv, die Verarbeitung entspricht einem Top-Qualitätsanker.

Der JAMBO® -Anker wird aus hochwertigem Stahlguss1.0619 mit feuerverzinkter Oberfläche hergestellt bzw. aus seewasserbeständigem Edelstahlguss 1.4408 (V4A) mit spiegelpolierter Oberfläche.

Mit dem JAMBO® -Anker benötigt man nur ein Ankermanöver und nicht mehr.

Der JAMBO® -Anker ist auch für den wenig geübten Skipper bestens geeignet.

Auf festem Grund, wo herkömmliche Anker längst resignieren, zeigt der JAMBO® -Anker seine Fähigkeiten.